24.11.2017 - 26.11.2017
XVI. Intensivkurs NRW
[Speicher10 - Mario Engbers Gastronomie & Service GmbH, Münster]
02.12.2017
V. Niederrhein-Kolloquium 2017
[Mercure Parkhotel Krefelder Hof, Krefeld]
13.12.2017
Post San Antonio Breast Cancer Symposium 2017
[Rheinterrasse Düsseldorf, Düsseldorf]
10.01.2018
10. Düsseldorfer Neujahrsgespräche ~ die Frauenklinik im UKDialog
[Maxhaus, Katholisches Stadthaus in Düsseldorf, Düsseldorf]
12.01.2018 - 13.01.2018
Gynäkologischer Refresherkurs für Niedergelassene und Kliniker
[Hochschule Niederrhein, Raum E09, Gebäude J, Krefeld]

follow us on facebook

Neue Therapien in der Hämatologie. Wie würden Sie behandeln?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie auch in diesem Frühjahr wieder zu unserem Hämatologieforum auf Schloss Mickeln einzuladen.

Diesmal dreht sich unsere Fortbildung ganz und gar um die lymphoproliferativen Erkrankungen.

Bei den malignen Lymphomen und beim Multiplen Myelom sind in den letzten Wochen und Monaten
zahlreiche neue Medikamente zugelassen worden. Darüber hinaus liegen für einige Entitäten neue Forschungsergebnisse zu Pathogenese und Klassifizierung vor, die möglicherweise therapeutische Konsequenzen haben werden.

Dies erweitert einerseits die Möglichkeiten für Diagnostik und Therapie, andererseits entsteht das Dilemma aus einer Vielzahl von Therapievarianten die für den jeweiligen Patienten beste Behandlungsoption auszuwählen. Oftmals fehlen für Wirkung und Nebenwirkungen Langzeiterfahrungen oder Daten für spezielle Kombinationstherapien.

Wir konnten diesmal mit Herrn Professor Borchmann aus Köln und Herrn Professor Klapper aus Kiel wieder zwei Spezialisten gewinnen, mit denen wir gerne aktuelle Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie lymphoproliferativer Erkrankungen diskutieren möchten. An dieser Diskussion teilzunehmen sind Sie sehr herzlich eingeladen und wir würden uns außerordentlich freuen, wenn Sie uns auch diesmal wieder auf Schloss Mickeln besuchen würden.

Mit den besten Grüßen, Ihre

Prof. Dr. med. Rainer Haas
Direktor der Klinik

Prof. Dr. med. Guido Kobbe
Oberarzt der Klinik

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdatum

Mittwoch, 29. März 2017

Veranstaltungszeit

ca. 16.45 bis 20.45 Uhr

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist gebührenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung.

Fortbildungspunkte

Die Veranstaltung wird von der Ärztekammer Nordrhein voraussichtlich mit 3 Fortbildungspunkten zertifiziert. (Änderungen vorbehalten nach Bescheid der ÄK).

Veranstalter

  • bsh medical communications GmbH
    Liebfrauenstr. 7
    40591 Düsseldorf

Wissenschaftliche Leitung

  • Prof. Dr. med. Guido Kobbe
    Universitätsklinikum Düsseldorf
    Klinik für Hämatologie, Onkologie und klinische Immunologie
    Moorenstraße 5
    40225 Düsseldorf

Veranstaltungsort

Dateien

Anmeldung

Die Veranstaltung beginnt in Kürze oder hat bereits begonnen, daher ist der Anmeldezeitraum bereits abgelaufen. Ob eine Anmeldung vor Ort möglich ist, entnehmen Sie bitte oben genannten Informationen.

Kongressprogramm anfordern

Die Veranstaltung beginnt in Kürze oder hat bereits begonnen, daher ist der Anmeldezeitraum bereits abgelaufen. Ob eine Anmeldung vor Ort möglich ist, entnehmen Sie bitte oben genannten Informationen.