Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Personalisierung unseres Services für Sie. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

bsh medical communications GmbH
40591 Düsseldorf
Liebfrauenstr. 7

t +49 211 770589-0
f +49 211 770589-29
info@medical-communications.de

Jetzt anmelden:

Let´s talk about: „Neue Entwicklungen zur Diagnose und Therapie des Endometriumkarzinoms"18.05.2021 - 18.05.2021Onkologische Sommergespräche ONLINE – kurz und kompakt –09.06.2021 - 09.06.20216. Aachener Senologieforum "Update für Klinik und Praxis"23.06.2021 - 23.06.2021Grundlagen Reproduktionsmedizin 2021 – Umgang mit Kinderwunschpaaren25.06.2021 - 25.06.2021215. Tagung der NWGGG 202127.08.2021 - 28.08.2021Alle weiteren VeranstaltungenAlle vergangenen VeranstaltungenHave a good time

Mickelner Gespräche 2021 – COVID-19 – das kleine Einmaleins des Gynäkologen in der Beratung und Betreuung

17.03

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit nunmehr einem Jahr hält uns COVID-19 alle in Atem. Alle Bereiche sowohl des beruflichen wie auch des privaten Lebens werden meist negativ durch COVID-19 beeinflusst. Für unsere Patienten bedeutet COVID-19 Mehrbelastung, Unsicherheit und Sorge vor zusätzlichen gesundheitlichen Risiken. Zusätzlich werden scheinbar bis vor einem Jahr „normal“ anmutende Dinge, wie der Besuch von Angehörigen und Freunden bei Entbundenen oder im Krankenhaus behandelten Patienten extrem erschwert und zeitweise unmöglich.

Wir ärztlich tätigen Kollegen leben im Spagat zwischen familiären und betriebswirtschaftlichen Herausforderungen, die durch die COVID Pandemie an uns gestellt werden, und dem Wunsch, durch gute und menschliche Medizin für unsere Patienten Schaden von diesen abzuwenden.

Lassen Sie uns in diesen „Zeiten ohne Erfahrungswerte und funktionierenden Kompass“ einander virtuell zusammenfinden und Fakten zusammentragen und die aktuellen Erfordernisse an die frauenärztliche Tätigkeit diskutieren und uns gegenseitig auf diese Weise zu unterstützen.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und Austausch

Ihre

Prof. Dr. med. Tanja Fehm
Prof. Dr. med. Eugen Ruckhäberle

schließen

Veranstaltungsdatum

17. März 2021 - 17. März 2021

Veranstaltungszeit

18.00 – 20.15 Uhr

 

Änderungen vorbehalten

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstalter

bsh medical communications GmbH
Liebfrauenstr. 7
40591 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Aus organisatorischen Gründen ist Ihre Anmeldung erforderlich.

Fortbildungspunkte

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Nordrhein für das Fortbildungszertifikat der Ärztekammer mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Tanja Fehm

Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf


Prof. Dr. med. Eugen Ruckhäberle

Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf