Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Personalisierung unseres Services für Sie. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Post San Antonio Breast Cancer Symposium 2020

16.12

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie in den vergangenen Jahren möchten wir Sie auch dieses Jahr im Dezember herzlich zu unserer Online-Veranstaltung „Neues aus San Antonio und vom ESMO 2020“ einladen. Die „San Antonio Breast Cancer Conference“ sowie der ESMO stellen eines der wichtigsten internationalen senologischen Experten-Treffen dar. In der Regel werden dort jährlich „practice changing“
Studienergebnisse aber auch wissenschaftliche Grundlagenarbeiten aus aller Welt vorgestellt.

Wie so Vieles in diesem Jahr unter dem Eindruck der COVID 19 Pandemie stand und steht, fanden sowohl SABCS als auch ESMO in diesem Jahr als Webkonferenz statt und wir haben uns
ebenfalls zum Schutze der Gesundheit zur Durchführung unserer Veranstaltung als Online Konferenz entschieden.

Auf diese Weise wollen und können wir Sie gewohnt schnell und umfassend mit den Neuigkeiten aus San Antonio und vom ESMO vertraut machen. Wir freuen uns, dass wir von nah und fern namhafte Kollegen aus allen Bereichen der Senologie gewinnen konnten, die Ihnen unmittelbar nach dem Kongress die wichtigsten Daten, Ergebnisse und Trends von den weltgrößten Brustkrebskongressen vorstellen.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme und eine lebhafte Diskussion.

Mit herzlichen Grüßen aus der Düsseldorfer Universitätsfrauenklinik

Ihre Prof. Dr. med. Tanja Fehm
Ihr Prof. Dr. med. Eugen Ruckhäberle

schließen

Veranstaltungsdatum

16. Dezember 2020 - 16. Dezember 2020

Veranstaltungszeit

18.00 – 20.45 Uhr

 

[Änderungen vorbehlaten]

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstalter

bsh medical communications GmbH
Liebfrauenstr. 7
40591 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Aus organisatorischen Gründen ist Ihre Anmeldung erforderlich.

Fortbildungspunkte

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Nordrhein mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

 

Fortbildungsveranstaltung zum DMP-Brustkrebs – wurde bei der KV Nordrhein als Fortbildungsmaßnahme im Rahmen des DMP-Brustkrebs gemäß Anlage 1 Nr. 1b) anerkannt.

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Tanja Fehm

Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf


Prof. Dr. med. Eugen Ruckhäberle

Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf