Onkologische Sommergespräche online – kurz und kompakt –

17.06

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen – diesen Satz haben wir in den vergangenen Wochen häufig gehört. Und auch wir haben uns zu einer solchen Maßnahme entschieden:

Wir möchten Sie in diesem Jahr anstatt zu unseren „Onkologischen Sommergesprächen“ zu den „Virtuellen Onkologischen Sommergesprächen“ einladen.

Auch wenn uns in den letzten Monaten COVID-19 stark in Anspruch genommen hat, möchten wir es trotzdem nicht versäumen, Ihnen Neuigkeiten im Bereich der Senologie und Gynäkologischen Onkologie von den großen internationalen Kongressen dieses Jahres vorstellen und die Ergebnisse in ihrer Bedeutung für die klinische Routine diskutieren. Als Referenten und Moderatoren konnten wir die Chefärzte und Brustzentrumsleiter aller kooperierenden Kliniken der Umgebung gewinnen und haben deshalb die Möglichkeit, lokale Vorgehen gemeinsam abzustimmen.

Wir hoffen auf rege Teilnahme von Ihrer Seite und spannende Diskussionen mit Ihnen bei den „virtuellen Onkologischen Sommergesprächen“ und verbleiben mit herzlichen Grüßen!

Bitte bleiben Sie gesund!

Ihre
Prof. Dr. T. Fehm

Ihr
Prof. Dr. E. Ruckhäberle

schließen

Veranstaltungsdatum

17. Juni 2020 - 17. Juni 2020

Veranstaltungszeit

18.00 Uhr – 20.15 Uhr

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstalter

bsh medical communications GmbH
Liebfrauenstr. 7
40591 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Aus organisatorischen Gründen ist Ihre Anmeldung erforderlich.

Fortbildungspunkte

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Nordrhein mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.

 

FBA empfohlen

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Tanja Fehm

Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf


Prof. Dr. med. Eugen Ruckhäberle

Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf