Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Personalisierung unseres Services für Sie. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Highlights der internationalen Krebskongresse – Update vom linken Niederrhein

28.10

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie zu unserer Fortbildung „Highlights der internationalen Krebskongresse – Update vom linken
Niederrhein" einzuladen.

Die internationalen Krebskongresse ASCO und ESMO haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen, und
dies spiegelt sich in der Gynäkologie wieder: so wurden beim letztjährigen ESMO im Rahmen von zwei gynäkologischen Presidential Sessions wegweisende Daten zum Ovarialkarzinom und zum Mammakarzinom erstmals gezeigt.

Auch der europäische Krebskongress ESMO in diesem Jahr verspricht- diesmal in virtuellem Format- wieder wichtige und für die klinische Praxis relevante Neuerungen. Die vielfältigen und rasanten Entwicklungen unseres Fachgebiets möchten wir in einem Fach- und Zentren-übergreifenden Ansatz aufgreifen und mit Ihnen im kollegialen Austausch diskutieren.

Wir hoffen sehr darauf, Sie am 28. Oktober 2020 persönlich in Kaarst begrüßen zu dürfen.

Mit kollegialen Grüßen

PD Dr. med. Darius Salehin
PD Dr. med. Oleg Gluz

schließen

Veranstaltungsdatum

28. Oktober 2020 - 28. Oktober 2020

Veranstaltungszeit

17:00 Uhr – 20:15 Uhr

 

Änderungen vorbehalten

Veranstaltungsort

Hotel Mercure Kaarst
Königsberger Straße 20
41564 Kaarst

Veranstalter

bsh medical communications GmbH
Liebfrauenstr. 7
40591 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Aus organisatorischen Gründen ist Ihre Anmeldung erforderlich.

Fortbildungspunkte

Die Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme ist bei der ÄK Nordrhein beantragt.

Wissenschaftliche Leitung

PD Dr. med. Oleg Gluz

Evangelisches Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Ludwig-Weber-Straße 15
41061 Mönchengladbach


PD Dr. med. Darius Salehin

Evangelisches Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Ludwig-Weber-Straße 15
41061 Mönchengladbach


Hygienekonzept

 

 

Das Hygienekonzept ermöglicht
einen ausreichenden Abstand.
Atemschutzmasken sind vor Ort vorhanden.