Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung und Personalisierung unseres Services für Sie. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

5. Post San Antonio Kolloquium Aachen

20.01

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie in den vergangenen Jahren möchten wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit bieten, im Anschluss an das San Antonio Breast Cancer Symposium die wichtigsten Neuigkeiten, Studiendaten, Trends und Meinungen aus Texas zu erfahren. Aufgrund der anhaltenden COVID 19 Pandemie haben wir uns zu einer virtuellen Veranstaltung entschieden. Das weltweit wichtigste und auch größte senologische Treffen stellt jährlich klinische Studienergebnisse, aber auch wissenschaftliche Grundlagenarbeiten vor und ist für die Entwicklung der klinischen Leitlinien zur Behandlung des Mammakarzinoms von größter Bedeutung.

Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen kurz und kompakt die News aus den Gebieten der operativen- und Strahlentherapie sowie Systemtherapie übermitteln und mit Ihnen diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre online Teilnahme und einen anregenden Abend, bei dem wir gerne auch Ihre Fälle besprechen.

Ihre

Univ.-Prof. Dr. med. Elmar Stickeler
Dr. med. Katja Krauß

schließen

Veranstaltungsdatum

20. Januar 2021 - 20. Januar 2021

Veranstaltungszeit

17.00 – 19.00 Uhr

 

[Änderungen vorbehalten]

Veranstaltungsort

ONLINE

Veranstalter

bsh medical communications GmbH
Liebfrauenstr. 7
40591 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Aus organisatorischen Gründen ist Ihre Anmeldung erforderlich.

Fortbildungspunkte

werden beantragt!

Wissenschaftliche Leitung

Dr. med. Katja Krauß

Leitung Brustzentrum Aachen-Stadt
Standort Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen


Prof. Dr. med. Elmar Stickeler

Uniklinik RWTH Aachen
Klinik für Gynäkologie und Geburtsmedizin
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen