06.06.2018
Onkologische Sommergespräche
[Universitätsklinikum Düsseldorf - Hörsaal in der Chirurgie, Düsseldorf]
16.06.2018
2. Bergisches Symposium für Gynäkologie und Senologie
[Historische Stadthalle Wuppertal GmbH, Wuppertal]
20.06.2018
3. Aachener Senologie Forum
[Erholungs-Gesellschaft Aachen 1837, Aachen]
22.06.2018 - 23.06.2018
1. Interdisziplinäres Symposium für hereditäre Tumorerkrankungen
[Rheinterrasse Düsseldorf, Düsseldorf]
29.06.2018 - 30.06.2018
30 Jahre Blutstammzelltransplantation
[Hotel Radisson Blue Scandinavia Hotel Düsseldorf, Düsseldorf]

follow us on facebook

Die unterschätzte Chance - Update für Niedergelassene und Kliniker

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

das Thema einer risikojustierten Präzisionsmedizin rückt immer mehr in den klinischen Alltag und wird zunehmend von Patienten eingefordert. Das größte Defizit in der Versorgung von Betroffenen mit einer hereditären Disposition besteht darin, dass sie nicht erkannt wird. Dabei tragen ca. 10% aller Patienten mit einer Krebserkrankung eine monogenetisch determinierte Veranlagung.

Die Diagnoseverfahren werden immer schneller und auch kostengünstiger. Neue Diagnose-, Präventions- und Therapieansätze sollten Einzug in den klinischen Alltag finden – einerseits um die zu fordernde Qualität der Versorgung und andererseits die bestmögliche Lebensqualität Betroffener vor oder nach einer
Karzinomerkrankung zu ermöglichen.

Wir laden Sie sehr herzlich zu dem ersten „Interdisziplinären Symposium für hereditäre Tumorerkrankungen“ (ISHT) ein, als überfälliges Update zu dem Thema. In diesem Jahr deckt das Programm die Themen pädiatrische, endokrine, gynäkologische und gastrointestinale Dispositionen ab, einschließlich der wichtigen Themen Humangenetik, molekulargenetische Methoden einschließlich NGS Paneldiagnostik und Pathologie. Neueste Informationen zu einer individualisierten Chemo- oder Therapie und Immuntherapie im klinischen Alltag einschließlich der Fragen einer Kostenübernahme runden die klinisch-praktischen Aspekte ab.

Das Symposium wurde mit dem Ziel konzipiert, die aktuellen und klinisch relevanten Themen bzw. Neuerungen aus den einzelnen Fachgebieten in kompakter Form zu präsentieren. Eine ausreichende Diskussionszeit und Falldiskussionen tragen zu dem gewünschten interaktiven, interdisziplinären und hoffentlich sehr lebhaften Austausch bei.

Das Angebot richtet sich an klinisch tätige Kollegen aller Fachrichtungen. Wir konnten namhafte Experten für die jeweiligen Themenkomplexe gewinnen und würden uns sehr freuen, Sie in den Rheinterrassen in Düsseldorf begrüßen zu dürfen!

Prof. Dr. med. Gabriela Möslein
Prof. Dr. med. Markus Fleisch

Event details

Event Date

22. und 23. Juni 2018

Event Time

Freitagnachmittag/Abend // Samstagmorgen/Mittag

Congress fee


Teilnahmegebühren, pro Person

Gesamtkongress: Freitag, 22. Juni bis Samstag, 23. Juni 2018
€ 90,00* | Fachärzte
€ 50,00* | Assistenzärzte, Pflege, Nurses**

Tageskarte: Freitag, 22. Juni 2018
€ 60,00* | Fachärzte
€ 30,00* | Assistenzärzte, Pflege, Nurses**

Tageskarte: Samstag, 23. Juni 2018
€ 60,00* | Fachärzte
€ 30,00* | Assistenzärzte, Pflege, Nurses**


* Alle Preise inkl. 19% MwSt. / Gebühren beinhalten Speisen und Getränke während der Kaffee- und Mittagspausen

** Sondertarife ausschließlich gegen aktuelle Bescheinigung – ist vor Ort vorzulegen!

Certification

Werden entsprechend beantragt

Organizer

  • bsh medical communications GmbH
    Liebfrauenstr. 7
    40591 Düsseldorf

Scientific committee

  • Prof. Dr. med. Gabriela Möslein
    Helios Universitätsklinikum Wuppertal
    Universität Witten/Herdecke Direktorin im Zentrum für Hereditäre Tumorerkrankungen, Spezielle Viszeralchirurgie Heusnerstr. 40
    42283 Wuppertal
  • Prof. Dr. med. Markus Fleisch
    Helios Universitätsklinikum Wuppertal
    Landesfrauenklinik
    Heusnerstraße 40
    42283 Wuppertal

Venue

Files

Registration

No online registration form is available yet.

Order congress program

Order the congress program now - Attention! If you are logged in to the system, ordering will take place as soon as you click this link.