02.05.2014 - 03.05.2014
5th International Symposium "Vitamin D and Analogs in Cancer Prevention and Therapy"
[Mercure Hotel Krefelder Hof, Krefeld]
07.05.2014
Multiples Myelom
[Universitätsklinikum Düsseldorf, MNR Klinik - Hörsaal 13 B, Düsseldorf]
09.05.2014 - 10.05.2014
7. Operationskurs multiviszerale Chirurgie in der Gynäkologie
[Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf, Düsseldorf]
10.05.2014
Update Frauenheilkunde für die Praxis 2014
[Kaiserswerther Diakonie - Fliedner Fachhochschule, Düsseldorf]

follow us on facebook

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

auch in diesem Frühjahr möchten wir sehr gerne wieder mit Ihnen in entspannter Atmosphäre über neue Entwicklungen in der Betreuung von Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen diskutieren. 

Diesmal möchten wir den Schwerpunkt aber nicht nur auf einzelne Krankheiten oder neue Medikamente legen, sondern vor allem den Betreuungsaspekt und die Kooperation zwischen den verschiedenen „Leistungserbringern“ näher beleuchten. Wir halten dies für besonders wichtig, da nur ein gutes Ineinandergreifen von kurativer und palliativer Versorgung, sowie von ambulanten und stationären Diensten heute eine gute Patientenversorgung sicherstellen kann. 

Naturgemäß gibt es gerade an den sogenannten „Schnittstellen“ oft Schwierigkeiten die Versorgung lückenlos sicherzustellen. Umso wichtiger ist es, die Beteiligten komplexer Versorgungsnetze zusammen zu bringen und die verschieden Aspekte hämatologisch-onkologischer Netzwerke zu diskutieren. Mit Frau Dorothea Becker, Leiterin des Sozialdienstes am UKD, Frau Dr. Andrea Schmitz, Leiterin des Interdisziplinären Zentrums für Palliativmedizin des UKD, Herrn Dr. Dirk Plewe, niedergelassener Onkologe aus Neuss und Herrn Jörg Homann, Anwalt für Medizinrecht aus Hamburg, haben wir für Sie ein kompetentes Rednerteam zusammengestellt. 

Wir freuen uns auf einen informativen, gemütlichen Frühlingsabend und würden uns außerordentlich freuen Sie wieder auf Schloß Mickeln begrüßen zu dürfen. 

Mit herzlichen Grüßen, Ihre

Prof. Dr. med. Guido Kobbe                   Prof. Dr. med. Rainer Haas

Event details

Event Date

Mittwoch, 17. April 2013

Event Time

Registrierung ab 16:45 Uhr

Congress fee

Die Teilnahme ist gebührenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitte wir Sie höflich, sich verbindlich anzumelden. Grundsätzlich ist eine Anmeldung vor Ort möglich.

Certification

Die Zertifizierung ist bei der ÄK Nordrhein beantragt und wird voraussichtlich mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt. (Änderungen vorbehalten, nach Bescheid der Ärztekammer)

Scientific committee

  • Prof. Dr. med. Guido Kobbe
    Universitätsklinikum Düsseldorf
    Klinik für Hämatologie, Onkologie und klinische Immunologie
    Moorenstraße 5
    40225 Düsseldorf

Speaker

  • Dorothea Becker
    Universitätsklinikum Düsseldorf
    Sozialdienst
    Moorenstraße 5
    40225 Düsseldorf
  • RA Jörg Hohmann
    Prof. Schlegel, Hohmann & Partner
    Kanzlei für Medizinrecht
    Paul-Nerverman-Platz 5
    22765 Hamburg
  • Dr. med. Dirk Plewe
    Arzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie
    Am Hasenberg 44
    41462 Neuss
  • Dr. med. Andrea Schmitz
    Universitätsklinikum Düsseldorf
    Interdisziplinäres Zentrum für Palliativmedizin
    Moorenstraße 5
    40225 Düsseldorf

16:45 Uhr Registrierung und Get-together 

17:15 Uhr Begrüßung 
Prof. Dr. med. Rainer Haas, Düsseldorf 

17:30 Uhr Was ist palliative care? Möglichkeiten der palliativmedizinischen Versorgung 
Dr. med. Andrea Schmitz, Düsseldorf 

18:00 Uhr Der Sozialdienst am UKD und Onkologische Netzwerke, Koordination - Beratung - Vermittlung 
Dorothea Becker, Düsseldorf 

18:30 Uhr Abendessen und Besuch der Industrieausstellung 

19:00 Uhr Gelebte Kooperation zwischen niedergelassenen Onkologen und Kliniken vor dem Hintergrund wechselnder Rahmenbedingungen
Dr. med. Dirk Plewe, Neuss 

20:00 Uhr Kooperation zwischen niedergelassenen Onkologen und Kliniken – eine juristische Betrachtung
RA Jörg Hohmann, Hamburg

Venue

Files

Registration

This event starts in a short time or has already started. Please find more information about if it is possible to register at the venue in the informations above.

Order congress program

This event starts in a short time or has already started. Please find more information about if it is possible to register at the venue in the informations above.