08.09.2018
7. Düsseldorfer Gynäkologisches Sommersymposium
[Rheinterrasse Düsseldorf, Düsseldorf]
20.09.2018 - 21.09.2018
Jahrestagung der Pädiatrischen Arbeitsgemeinschaft Stammzelltransplantation und Zelltherapie
[Rheinterrasse Düsseldorf, Düsseldorf]
08.11.2018 - 09.11.2018
9. DBS Akademie Düsseldorf
[Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee, Düsseldorf
Universitätsklinikum Düsseldorf, Gebäude 11.54 (ZOM II), Düsseldorf
]
10.11.2018
5. Ulmer Herbstsymposium
[Universitätsklinikum Ulm - Oberer Eselsberg - Hörsaal der Klinik für Chirurgie, Ulm]

follow us on facebook

Impressum nach § 5 Abs. 1 TMG

bsh medical communications GmbH
Liebfrauenstr. 7
40591 Düsseldorf


Vertretungsberechtigte aufgrund von Art. 246 § 1 Abs. 1 Nr. 3 EGBGB
Brigitte Soubusta-Hoppe
Geschäftsführende Gesellschafterin


Kontakt
E-Mail: info@medical-communications.de
Tel.:  +49 211 77 05 89 0
Fax:  +49 211 77 05 89 29


Umsatzsteueridentifikationsnummer
DE 288230703


Handelsregister/Registergericht
Amtsgericht Düsseldorf HRB 69631
Gewerbezulassung/Aufsichtsbehörde
Landeshauptstadt Düsseldorf
Ordnungsamt / Amt 32/35
Worringer Str. 11
40210 Düsseldorf
E-Mail: gewerbemeldestelle@düsseldorf.de
Tel.: +49 211 89 93709
https://www.duesseldorf.de/buergerservice/aemterliste/organisation/show/ordnungsamt-amt-32.html#c33

Mitglied der 
Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf
Firmen-Ident-Nr.: 0000226654


Hinweis zur außergerichtlichen Streitbeilegung
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe sind wir verpflichtet, Sie unabhängig von unserer Teilnahme an einem Verfahren zur alternativen Streitbeilegung darüber zu informieren, dass die Europäische Kommission zur außergerichtlichen Streitbeilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) eingerichtet hat. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.


Datenschutz
Teilnehmer

Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden im Rahmen der gebuchten Veranstaltung erfasst, gespeichert, verarbeitet und – soweit für die Organisation erforderlich – an Dritte, die direkt in den Kongressablauf involviert sind, weitergegeben. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften (BDSG).

E-Mail Adressen der Teilnehmer werden zur Bestätigung der Anmeldung genutzt. Zusätzlich: Sofern der Teilnehmer pro-aktiv um Speicherung der E-Mail Daten zum Erhalt von weiteren Informationen zu unseren Veranstaltungen bittet, werden diese ausschließlich in diesem Zusammenhang verwendet. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Persönliche Daten der Teilnehmer können jederzeit berichtigt, gesperrt und gelöscht werden. Der Nutzung der Daten kann widersprochen und widerrufen werden.

Aussteller und Sponsoren
Die personenbezogenen Daten der Aussteller und Sponsoren werden, wie vertraglich vereinbart, erfasst, gespeichert und verarbeitet. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften (BDSG).

Allgemeine Geschäftsbedingungen 
Sind bei den einzelnen Veranstaltungen auf unserer Homepage einsehbar.